Direkt zum Inhalt

Konservative Therapie für idiopathische Skoliosen

Skoliosetherapie

Bei Urban und Kemmler bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Skoliose Therapie an. Dies bedeutet, dass wir nicht nur dem Rücken Beachtung schenken, sondern auch dem dynamischen Gangbild und der Lebensqualität Betroffener. Wir verstehen das Korsett zudem als Trainingsgerät und nicht nur als starres Hilfsmittel, welches die Wirbelsäule korrigiert.

 

Unser Anspruch ist es dem Betroffenen eine Versorgung nach dem neusten Stand der Technik zu ermöglichen und traditionsreiches Know-How und Handwerk in diese einfließen zu lassen. Die Maßnahme für ein neues Korsett wird unter anderem mit 3D-Scannern durchgeführt. So ist eine Millimeter genau Abbildung des Körpers möglich und dem Patienten wird ein anstrengender und zeitaufwendiger Gipsabdruck erspart. Das gescannte Modell wird in einem CAD-Programm weiterverarbeitet und mit unserem eigenen 6-Achs Roboter gefräst. Wir haben so in jedem Schritt der Versorgung die volle Kontrolle und stelle so eine optimale und schnelle Versorgung sicher.

Um das Beste für Betroffene zu ermöglichen, legen wir einen hohen Wert auf regelmäßige Kontrollen. Hier kann sofort individuell auf die Skoliose reagiert werden. Eine Fotodokumentation bei diesen Terminen gehört zu unserem Standard, um den Therapieerfolg direkt über das klinische Erscheinungsbild sichtbar zu machen. Dadurch erreichen wir eine hohe Compliance, d.h. Betroffene sind motiviert weiter zu trainieren. Zur Selbstkontrolle setzen wir das Orthotimer System ein. Hierzu wird ein kleiner Chip in das Korsett eingebaut, welcher es ermöglicht die Tragezeit auszulesen. So kann man den Therapieerfolg in Abhängigkeit der Tragedauer bewerten.

 

Eine enge zusammen Arbeit mit Ihrem behandelnden Arzt und ihrem Physiotherapeuten ist uns wichtig, um eine möglichst interdisziplinäre Therapie anzubieten. Da wir jede Skoliose individuell betrachten, ist eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratung nötig, um eine Therapie fest zu legen. Wir freuen uns darauf sie persönlich kennen lernen zu dürfen.

 

Selbsthilfegruppe Schlaganfall
www.schlaganfall-weiden.de