Direkt zum Inhalt

Rollatoren für Außen- und Innenbereich

Rollator

Was ist ein Rollator und wozu ist er da?

Ein Rollator ist eine fahrbare Gehhilfe, welche gehbehinderten Menschen die Fortbewegung erleichtert. Sie ermöglicht so auch weiter eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben und Sicherheit bei der Fortbewegung. Rollatoren gibt es in verschiedensten Ausführungen abgestimmt auf die Bedürfnisse des Patienten und die Anforderungen des Terrains in welchen dieser eingesetzt werden soll. Wir haben eine Auswahl an verschiedenen Rollatoren stets auf Lager.

 

Athlon SL

Der Athlon SL ist ein Carbonrollator der Dank des verwendeten Kohlefaser-Materials mit einem Gewicht von nur 5,2 kg glänzt. In Verbindung mit dem simplem Klappmechanismus (Längsfalter) und einer Transportsicherung, die den Rollator im zusammengefalteten Zustand sichert, damit sich dieser während des Transports nicht entfaltet, wird die Verladung in Autos der der Transport über Treppen erheblich erleichtert. Der Clou: Der Athlon SL richtet sich aufgrund des intelligent designten Schwerpunkts beim Transport über Treppen automatisch aus damit man nicht an einzelnen Stufen hängen bleibt.

Die Breite von nur 61 cm sorgt für eine gute Manövrierfähigkeit Die mitgelieferte Tragetasche kann entnommen werden und jederzeit mittels eines einfachen Mechanismus wieder an Ort und Stelle fixiert werden. Die Griffe sind einfach höhenverstellbar, ermöglichen Griffhöhen von 74-102 cm und sorgen dafür, dass der Rollator für „Groß und Klein“ individuell anpassbar ist. Auf Wunsch steht der Athlon SL auch mit einer Softbereifung zur Verfügung. Diese dämpft Unebenheiten ab. Sie sorgt für ein deutlich ruhigeres Laufgefühl und schont die Handgelenke. Die Softbereifung ist speziell auf Pflastersteinwegen oder anderen unebenen Flächen von Vorteil. Zur Standardausstattung gehören eine Ankipphilfe um kleine Hindernisse wie Bordsteine zu überwinden und ein Stockhalter. Der Athlon SL ist in den Farben Carbon Schwarz, Ferrari Rot, Grau und Weiß erhältlich.

Server


Der Server ist ein Aluminiumrollator und ansonsten baugleich mit dem Athlon SL. Das verwendete Material hat zur Folge, dass das Gewicht von 5,2 kg beim Athlon SL auf 7kg beim Server ansteigt. Sowohl der simple Klappmechanismus, das intelligente Design des Schwerpunkts, die flexible Tragetasche, die individuelle Anpassbarkeit der Griffe, die Ankipphilfe und der Stockhalter sind auch beim Server zu finden. Der Server ist in den Farben Champagner, Weinrot, Anthrazit und Braun erhältlich.

Explorer

Der Explorer ist der Outdoorrollator schlechthin. Er ist standardmäßig mit einer Softbereifung ausgestattet. Sie dämpft Unebenheiten, sorgt für ein deutlich ruhigeres Laufgefühl und schont damit die Handgelenke. Die Softbereifung ist speziell auf Pflastersteinwegen oder anderen unebenen Flächen von Vorteil. Die Vorderreifen sind zudem extra groß, um über kleinere Hindernisse einfach hinwegfahren zu können. Zusätzlich ist der Explorer noch breiter aufgebaut was in Verbindung mit der Softbereifung und den extra großen Vorderreifen zu einer sehr hohen Stabilität führt egal ob man über eine Wurzel beim Waldspaziergang fährt oder über gepflasterte Wege in der Innenstadt.

Die erhöhte Stabilität schlägt sich auch im Gewicht von 9 kg und einer Breite von 69 cm nieder. Da der Explorer in der gleichen Baureihe des Athlon SL und des Server zu finden ist, gehören auch hier zur Standardausstattung der simple Klappmechanismus, das intelligente Design des Schwerpunkts, die flexible Tragetasche, die individuelle Anpassbarkeit der Griffe, die Ankipphilfe und der Stockhalter. Der Explorer ist in den Farben Mokka und Weiß erhältlich.

Pixel

Der Pixel ist unser Inhouse Rollator. Er wurde speziell für den Gebrauch in engen Wohnungen designt. Dies resultiert in einem Gewicht von nur 5,2 kg und einer Breite von nur 54 cm. So kann man mit dem Pixel selbst engste Durchgänge problemlos passieren. Das abnehmbare Tablett in Greifhöhe ermöglicht einen einfachen Transport von Gegenständen von A nach B. Die darunter liegende Tasche bietet Stauraum für maximal 5 kg. Er besitzt keine Ankipphilfe und die kleinen Räder, welche eine Drehung auf engsten Raum ermöglichen, sind nicht dazu gedacht mehr als eine Bodenwelle zwischen zwei Räumen zu überwinden.

Der Pixel ist damit der ideale Begleiter innerhalb der eigenen vier Wände. Außerhalb raten wir von einem Gebrauch ab. Der Pixel wird häufig als Zweitrollator gemäß der Logik von Haus- und Straßenschuhen eingesetzt: „Welche für draußen und welche für drinnen um mir die Wohnung nicht dreckig zumachen“. Der Rollator ist faltbar und in den Farbkombinationen Schwarz/Weiß, Toffee/Braun und Schwarz/Champagner erhältlich.

Taima

Der Taima ist das Einsteigermodell unter den Leichtgewichtsrollatoren. Er hat ein Gewicht von 6,8 kg und eine Breite von 63 cm. Wie andere vergleichbare Leichtgewichtsrollatoren ist er ein Längsfalter, besitzt aber keine Transportsicherung wie die Modelle Athlon SL, Server und Explorer, d.h. man muss beim Heben des Rollators darauf achten, dass sich dieser nicht entfaltet. Zur Standardausstattung gehören eine Tragetasche, die individuelle Anpassbarkeit der Griffe, eine Ankipphilfe und ein Stockhalter. Der Taima ist in der Farbe Braun erhältlich.

Standardrollator am Beispiel Dietz Fakto+

Standardrollator

Der sogenannte Standardrollator entspricht den Vorgaben des Hilfsmittelverzeichnises und erfüllt alle medizinisch notwendigen Anforderungen. Mit einem Gewicht von ca. 10 kg ist er nicht gerade ein Leichtgewicht. Auch auf eine Ankipphilfe, die beim Überwinden kleiner Hindernisse unterstützt, müssen sie verzichten. Er ist standardmäßig mit einem Tablett, einem Korb und anpassbaren Griffen ausgestattet.

Server HD XXL

Der Server HD XXL ist der Rollator für die ganz großen unter uns. Mit einem maximalen Nutzgewicht von 200 kg ermöglicht er auch schweren Patienten eine Unterstützung beim Gehen. Er stammt ebenfalls aus der Baureihe des Athlon SL und des Server und bietet damit auch die Vorzüge wie der simple Klappmechanismus, das intelligente Design des Schwerpunkts, die flexible Tragetasche, die individuelle Anpassbarkeit der Griffe, die Ankipphilfe und der Stockhalter. Das Gewicht des Rollators beträgt 7,9 kg und die Breite 69 cm. Er ist in der Farbe Anthrazit erhältlich.

Gerne beraten wir sie vor Ort oder auch telefonisch. Haben sie es auf ein spezielles Modell abgesehen, dann bitten wir sie sich vorab per Telefon an uns zu wenden, da wir nicht in jeder Filiale jeden Rollator auf Lager haben. In unserer Filiale in Weiden haben sie zudem die Möglichkeit unsere Rollatoren auf einer Rollator-Teststrecke auf Herz und Nieren zu prüfen.

Welches Zubehör gibt es für Rollatoren?

Um ihren Rollator ganz individuell auf ihre Bedürfnisse anzupassen gibt es diverses Zubehör wie:

  • Rückengurte (um beim Hinsetzen nicht hintenüber zu fallen)
  • Tablette
  • Wasserfeste Taschen
  • Regenschirm
  • Komfortsitz
  • Und vieles mehr

Bei welchen Indikationen ist ein Rollator notwendig?

  • Zur Erhaltung/Förderung/Sicherung des Gehens, zusätzlich Unterstützung bei Alltagsverrichtungen (Transportfunktion, Hinsetzen bei Erschöpfung)
  • Beeinträchtigung der Mobilität bei Schädigungen der Bewegung/des Gleichgewichts

Selbsthilfegruppe Schlaganfall
www.schlaganfall-weiden.de